Sie befinden sich: Home  » Archiv
MODER (Malefiz x Renner x Horwein) ist jener neue GENOSTAR, der durch kontinuierliche Verbesserung seiner Zuchtwerte auffällt. Nachdem sich Interessierte bei der Genostar-Nachzuchtschau am 26. Oktober von seinen Töchtern selbst ein Bild machen konnten, erfahren Sie im Folgenden alles Wissenswerte über ihn, seine Vorfahren und seine Nachkommen.
Am 31. Oktober 2009 ging die Mutterkuhfachtagung Österreich - Fleckvieh-Fleisch in der Freizeitanlage Zechner in Kobenz über die Bühne. Zahlreiche Ehrengäste aus dem In- und Ausland sowie 300 Fleckvieh-Fleischzüchter und Mutterkuhhalter ließen sich diese Veranstaltung nicht entgehen.
Vor zehn Jahren, im November 1999, wurde mit der Realisierung des Online-Systems des Rinderdatenverbundes (RDV) begonnen. Dieses Projekt war für die organisierte österreichische Rinderzucht eine der größten Herausforderungen. 30 Rinderzuchtorganisationen mit rund 30.000 Mitgliedern nützen heute dieses Online-System in Österreich.
Rund 300 Teilnehmer nutzten Ende Oktober die Gelegenheit, um sich am „Tag der Milchviehzucht“ über Zukunftsstrategien zur Effizienzsteigerung in der Milchviehhaltung zu informieren. Mit ZAR-Obmann Anton Wagner, Tierarzt Dr. Walter Peinhopf und dem Holsteinzüchter Markus Mock konnten drei fachkundige Experten als Referenten für die Tagung engagiert werden.
Vergangenes Wochenende trafen sich die Vertreter der Südtiroler und der Tiroler Fleckviehzüchter an der Brennergrenze zur offiziellen Präsentation des Plakates anlässlich der 1. Gesamttiroler Fleckvieh-Landesschau. Am 28. November findet dieses historische Ereignis im Vermarktungszentrum in Rotholz (Nordtirol) statt.
News 1 bis 5 von 910
1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 vor >