Sie befinden sich: Home  » Home

World Simmental Fleckvieh Congress 2020 auf 2021 verlegt

 

 

Fleckvieh informiert

Aufgrund der weltweiten Entwicklung in der Coronakrise haben die Weltvereinigung und FLECKVIEH AUSTRIA entschieden, den im September in Wien geplanten Fleckvieh-Weltkongress um ein Jahr zu verschieben.
GS WUHUDLER (V: Waban)
Die österreichischen Besamungsstationen stellen ihre aktuellen Jungstiere vor ...
OptiBull Next Generation
Seit 28. April ist für all jene, die OptiBull bei der Anpaarungsplanung ihrer Herde nützen, nun auch OptiBull NG sichtbar. NG steht in diesem Fall für Next Generation. Das Programm wurde auf eine moderne Plattform gesetzt und hat dadurch ein neues Erscheinungsbild erhalten.
MANDRIN
Auch wenn heute die Anpaarungen speziell in der Hochzucht fast ausschließlich mit der jüngsten Genetik erfolgen, blicken wir gebannt auf die Entwicklungen im Bereich der nachkommengeprüften Bullen. Größere Veränderungen in diesem Bereich verschieben die Wertigkeit ganzer Nachkommengruppen und beeinflussen damit die Toplisten der Jungstiere enorm.
Generalversammlung des FIH  am 7.3.2020
Der FIH lud am 7. März 2020 zur Generalversammlung in die Bauernmarkthalle nach Ried ein. Fast 400 Personen sind gekommen. Im Mittelpunkt des Abends standen die Leistungen der Züchter und der Tiertransport. Obmann Hosner forderte einmal mehr, die verpflichtende Herkunftskennzeichnung für Lebensmittel in der Gastronomie und im Handel endlich einzuführen.
News 1 bis 5 von 1075
1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 vor >


Fleckvieh Austria Magazin 2/2020

Aktuelle Ausgabe

Diese und viele andere Themen finden Sie in der aktuellen Ausgabe

    • Status quo der Hornloszucht in Österreich: Oben ohne immer beliebter!
    • Weidekeratitis: Rote Augen auf der Alm
    • Was geht mich schon Landwirtschaft 4.0 an?
    • Fleckviehzüchter vor den Vorhang geholt: Fam. Bauer, Burgenland; Fam. Bischof, Vorarlberg; Fam. Gspurning, Steiermark
    • Wir stellen vor: HADRIAN, GS HUBERBUA und sieben weitere interessante Jungstiere

    zur aktuellen Ausgabe