Sie befinden sich: Home  » Home

Fleckvieh informiert

  • WABAN - Nummer 1 der Topliste

    Aktuelle Zuchtwertschätzung

    Mit seinem sensationellen Gesamtzuchtwert von 147 Punkten ist WABAN ab sofort die klare Nummer eins der Fleckviehzucht. Mit diesem Ergebnis liegt er deutlich über den Werten der besten genomischen Jungvererber und zeigt, welche Veränderungen auch noch ein Jahr nach Auflaufen der ersten Töchter möglich sind.

    weiterlesen

  • Bundesfleckviehschau 2017, Maishofen, Salzburg

    Bundesfleckviehschau 2017

    Am 1. und 2. April 2017 trafen sich nicht nur die österreichischen Fleckviehzüchter bei der Bundesfleckviehschau in Maishofen, sondern auch Interessierte aus 22 Ländern der Welt. Wir erlebten eine grandiose Schau, auf der 116 Top-Tiere im Einzelbewerb präsentiert wurden, mit dem FleckScore-Weltcup eine gelungene Premiere, zwei hervorragende Nachzuchtgruppen und hochkarätige Genetik auf der Eliteauktion.

    weitere Infos

Gesamtsiegerin Fleckvieh
Am 17.11.2017 wurde die „Vorarlberg Rind eGen“ als gemeinsame Genossenschaft für alle Vorarlberger Rinderzüchter gegründet. Am 2. Dezember wurde zur Feier dieses historischen Schrittes eine mehrrassige Ausstellung organisiert. Der Einstand von Vorarlberg Rind eGen ist vollends gelungen.
HERZSCHLAG
Am Freitag, den 24. November 2017 veranstaltete der Rinderzuchtverband Tirol einen Galaabend für die Stierzüchter der letzten 10 Jahre. Anlass gab das Jubiläum des weltgrößten Fleckvieh-Besamungsverbundes, der im September 2007 gegründet wurde und seit mittlerweile 5 Jahren gemeinsam unter dem Namen EUROgenetik sehr erfolgreich am Markt auftritt.
Käse-Juroren bei der Arbeit
Beim World Cheese Award, der am 17. November in London stattfand, wurden österreichische Käse aus Kuh-, Schaf- und Ziegenmilch mit 14 Gold- und 5 Super-Gold-Medaillen ausgezeichnet. Mehr als 250 Juroren aus 29 verschiedenen Nationen bewerteten über 3.000 Käsesorten aus 35 Ländern.
Butter - agrarfoto.com
Am 21. November 2017 fand die 200. Auktion an der neuseeländischen Handelsplattform GlobalDairyTrade (GDT) statt. Dabei sank der Gesamtindex, in dem eine Bandbreite von verschiedenen Molkereiprodukten und Kontrakt-Zeiträumen zusammengefasst ist, um 3,4%. Es war dies der vierte Rückgang in Folge.
Thomas Plettenberger - Kuhkalender 2018
Vielleicht eine Geschenkidee für Weihnachten für einen Rinderfreund oder ein Geschenk für sich selbst? Fotograf Thomas Plettenberg, Deutschland, gestaltete mit seinen Kuhfotos einen Wandkalender für 2018. Außerdem gibt es auch die Kalender-Sonderedition „Thomas Plettenberg – 20 Jahre MEINE KÜHE“.
News 6 bis 10 von 836
< zurück 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 vor >


Fleckvieh Austria Magazin 5/2017

Aktuelle Ausgabe

Diese und viele andere Themen finden Sie in der aktuellen Ausgabe

  • Umweltwirkungen der österreichischen Milcherzeugung
  • Ketose-Erkennung: Neue Möglichkeiten seit Oktober
  • Klauenpflegen oder bloß Klauenschneiden?
  • Wann ist der richtige Zeitpunkt zur Klauenpflege?
  • Brandaktuell: die neuen genomische Jungvererber GS EQUADOR, HAPPYEND ...
  • Fleckviehzüchter vor den Vorhang geholt: Familie Mackinger, Familie Meingassner, Familie Winter und Familie Zinggl

zur aktuellen Ausgabe