Sie befinden sich: Home  » Home

Fleckvieh informiert

  • Halbschwester von VILLEROY: REUMUT-Tochter GUNDULA

    Aktuelle Zuchtwertschätzung

    Mit der neuen Zuchtwertschätzung schreibt erstmals die Genetik des bereits als Jungstier und dann später als Geprüfter ein zweites Mal stark in der gezielten Paarung eingesetzten REUMUT in der Topliste an. Und das gleich von vorne weg. Lesen Sie den Kommentar zur aktuellen Zuchtwertschätzung ...

    weiterlesen

  • EUROgenetik Fleckviehschau

    EUROgenetik Fleckviehschau

    Im Rahmen der internationalen Landwirtschaftsmesse in Ried findet heuer von 6.-8. September die 2. EUROgenetik Fleckviehschau statt. Mehr als 100 der besten Fleckviehtiere aus Bayern, Kärnten, Tirol, Salzburg, Oberösterreich sowie aus Baden Württemberg und Hessen werden präsentiert. Lassen Sie sich das Preisrichten am 8. September nicht entgehen!

    weiterlesen

  • Bundesfleckviehschau 2017, Maishofen, Salzburg

    Bundesfleckviehschau 2017

    Am 1. und 2. April 2017 trafen sich nicht nur die österreichischen Fleckviehzüchter bei der Bundesfleckviehschau in Maishofen, sondern auch Interessierte aus 22 Ländern der Welt. Wir erlebten eine grandiose Schau, auf der 116 Top-Tiere im Einzelbewerb präsentiert wurden, mit dem FleckScore-Weltcup eine gelungene Premiere, zwei hervorragende Nachzuchtgruppen und hochkarätige Genetik auf der Eliteauktion.

    weitere Infos

Zillertaler Alpenschau - Gesamtsiegerin der Fleckvieh-Altkühe
Spannend und auf sehr hohem Niveau verlief die Zillertaler Alpenschau im Rahmen des größten Frühlingsfestes, dem „Gauderfest“ in Zell am Ziller. Wie schon im Vorfeld erwartet, zeigten die Züchter des Sprengel III Zillertal im Rinderzuchtverband Tirol sehr exterieurstarke und leistungsbereite Tiere.
Milchmarktbericht März 2017; agrarfoto.com
Im aktuellen Milchmarktbericht teilt die AMA mit, dass im März in Österreich 293.047 Tonnen Milch erzeugt wurden, die an österreichische und ausländische Molkereien angeliefert wurden. Das ist um 1 Prozent mehr als im März 2016. Der Erzeugermilchpreis lag im Schnitt aller Qualitäten im März bei 34,92 Cent/kg Milch mit 4,2 % Fett und 3,4 % Eiweiß.
Innerhalb von drei Tagen Rinder für eine Schau vorzubereiten ist eine riesige Herausforderung, der sich kürzlich beinahe 30 TeilnehmerInnen beim Jungzüchterprofi Modul 8 in der Versteigerungshalle Maishofen in Salzburg stellten. Mit diesem letzten Modul der Bildungssaison 2016/17 schlossen 17 Jugendliche den Jungzüchterprofi, ein Ausbildungsprogramm der ZAR, erfolgreich ab.
Kärntnermilch Rinderschau - Champion jung STOLZE von Hannes Schmölzer
Nach dem lang ersehnten Regen kam am 30. April der Sonnenschein und eine perfekt organisierte Veranstaltung am Gelände der LFS Litzlhof ließ die Herzen von über 4.000 Besuchern höher schlagen. Die Oberkärntner Rinderzucht der Rassen Fleckvieh, Holstein, Braunvieh, Pinzgauer, Jersey und die Kärntner Jungzüchter präsentierten sich auf internationalem Niveau in einzigartiger Art und Weise.
Tirol: 1. Oberlandschau in Imst 2017
Eine erfolgreiche Premiere feierten die Züchter des Sprengel Oberlandes im Rinderzuchtverband Tirol mit der Abhaltung der 1. Oberlandschau im Agrarzentrum West in Imst. Erstmalig wurde diese Schau separat für das Tiroler Oberland durchgeführt. In den letzten Jahren hat sich die Zahl der Mitgliedsbetriebe im Tiroler Oberland stark vergrößert. Mittlerweile gibt es schon über 400 Mitgliedsbetriebe.
News 21 bis 25 von 790
< zurück 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 36-40 vor >


Fleckvieh Austria Magazin 3/2017

Aktuelle Ausgabe

Diese und viele andere Themen finden Sie in der aktuellen Ausgabe

  • Heu im Aufwind
  • Was sagt uns das Milchjahr 2016
  • 1.000 Euro pro Kuh und Jahr - wo schlummert noch Potential?
  • Brandaktuell: die neuen genomische Jungvererber BEN, GS DENKMAL ...
  • Fleckviehzüchter vor den Vorhang geholt: Familie Schneeberger und Familie Fasching

zur aktuellen Ausgabe