Sie befinden sich: Home  » Home

Fleckvieh informiert

  • Halbschwester von VILLEROY: REUMUT-Tochter GUNDULA

    Aktuelle Zuchtwertschätzung

    Mit der neuen Zuchtwertschätzung schreibt erstmals die Genetik des bereits als Jungstier und dann später als Geprüfter ein zweites Mal stark in der gezielten Paarung eingesetzten REUMUT in der Topliste an. Und das gleich von vorne weg. Lesen Sie den Kommentar zur aktuellen Zuchtwertschätzung ...

    weiterlesen

  • EUROgenetik Fleckviehschau

    EUROgenetik Fleckviehschau

    Die EUROgenetik Schau, die nach 2015 heuer das zweite Mal stattfand, lockte wieder viele interessierte Besucher aus dem In- und Ausland auf die Tribünen der Tierarena auf der Rieder Messe. Die ausgestellten Kühe aus elf Zuchtverbänden aus Österreich und Deutschland waren beste Werbung für die Rasse Fleckvieh.

    weiterlesen     Siegerliste

  • Bundesfleckviehschau 2017, Maishofen, Salzburg

    Bundesfleckviehschau 2017

    Am 1. und 2. April 2017 trafen sich nicht nur die österreichischen Fleckviehzüchter bei der Bundesfleckviehschau in Maishofen, sondern auch Interessierte aus 22 Ländern der Welt. Wir erlebten eine grandiose Schau, auf der 116 Top-Tiere im Einzelbewerb präsentiert wurden, mit dem FleckScore-Weltcup eine gelungene Premiere, zwei hervorragende Nachzuchtgruppen und hochkarätige Genetik auf der Eliteauktion.

    weitere Infos

Österreichische Jungzüchter Vereinigung unter neuer Führung
Am Freitag, dem 8. September, fand im Rahmen der Rieder Messe die außerordentliche Mitgliederversammlung der Österreichischen Jungzüchter Vereinigung statt. Da der Obmann Matthias Tieber sein Amt zur Verfügung stellte, nutzten die Vorstandsmitglieder der ÖJV die Gelegenheit, sich neu zu strukturieren und Klarheit in der Aufteilung der Arbeitsschwerpunkte zu schaffen.
EUROgenetik-Schau: Gesamtsiegerin der ältere Kühe - MAJA (V: Hupsol)
Die EUROgenetik Schau, die nach 2015 heuer das zweite Mal stattfand, lockte am 8. September wieder viele interessierte Besucher aus dem In- und Ausland auf die Tribünen der Tierarena auf der Rieder Messe. Die ausgestellten Kühe waren beste Werbung für die Rasse Fleckvieh und die Schau auf alle Fälle eine Reise wert.
Österreichische Kalbinnen auf der Messe in Gornja Radgona 2017
Die mittlerweile weit über die Grenzen Sloweniens bekannte Landwirtschaftsmesse AGRA lockte auch heuer wieder tausende Besucher aus Slowenien und den benachbarten Ländern nach Gornja Radgona. Die Ausstellung von Zuchtrindern ist alljährlich ein Publikumsmagnet auf der AGRA, die vor allem von Besuchern aus der Steiermark immer stärker frequentiert wird.
Milchanlieferung an österreichische Molkereien; agrarfoto.com
Der Erzeugermilchpreis ist im Juli 2017 erneut angestiegen. Die Anlieferungsmenge lag weiterhin über dem Vorjahresniveau. Ab September erhöhen die Molkereien Bergland und NÖM neuerlich den Milchpreis.
Familie Kendler mit Rekordkuh DONNA
Diese unglaubliche Marke erreichte die Kuh DONNA vom Fleckviehzuchtbetrieb Anna und Josef Kendler aus Hofstetten/Grünau in Niederösterreich. Niemals zuvor hatte eine Fleckviehkuh in Österreich mehr Milch in ihrem Leben produziert.
News 21 bis 25 von 818
< zurück 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 36-40 vor >


Fleckvieh Austria Magazin 5/2017

Aktuelle Ausgabe

Diese und viele andere Themen finden Sie in der aktuellen Ausgabe

  • Umweltwirkungen der österreichischen Milcherzeugung
  • Ketose-Erkennung: Neue Möglichkeiten seit Oktober
  • Klauenpflegen oder bloß Klauenschneiden?
  • Wann ist der richtige Zeitpunkt zur Klauenpflege?
  • Brandaktuell: die neuen genomische Jungvererber GS EQUADOR, HAPPYEND ...
  • Fleckviehzüchter vor den Vorhang geholt: Familie Mackinger, Familie Meingassner, Familie Winter und Familie Zinggl

zur aktuellen Ausgabe