Sie befinden sich: Home  » Home

Das war die Bundesfleckviehschau 2017 in Maishofen ...



FIH-Gneralversammlung 25.22017
Obmann Johann Hosner konnte rund 350 Besucher bei der Generalversammlung des Fleckviehzuchtverbandes Inn- und Hausruckviertel (FIH), darunter viele Ehrengäste - angeführt von den Nationalratsabgeordneten Manfred Hofinger und Leo Steinbichler sowie BR Ferdinand Tiefnig, LK-Vizepräsident Karl Grabmayr, Kammerdirektor Mag. Fritz Pernkopf und den neuen ZAR-Obmann Stefan Lindner - in der Bauernmarkthalle in Ried begrüßen.
Familie Luschnig
„Dass wir als Quereinsteiger in die Branche gekommen sind, war sicher kein Nachteil“, sind sich Erna und Norbert Luschnig aus Obdach in der Steiermark einig. Norbert war Zimmermeister, Erna gelernte Gärtnerin. „Der offene Zugang zu den Themen ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Betriebsentwicklung“.
Nach dem FleckScore-Weltcup und der Präsentation von Töchtergruppen von Spitzenstieren wird es am Samstagabend, 1. April, um 21 Uhr noch einmal höchst spannend: Es findet die Eliteversteigerung statt, auf der nur 22 Tiere aus ganz Österreich angeboten werden. An alle österreichischen Züchter: Bitte Tiere für die Auktion beim eigenen Zuchtverband melden!
20 Jahre Jungzüchter Bezirk Kitzbühel, Gesamttypsieger Kühe
Der Jungzüchterverein des Bezirkes Kitzbühel feierte am 18. Februar 2017 mit einer tollen Schau sein zwanzigjähriges Vereinsjubiläum im Vermarktungszentrum Rotholz. Der Verein ist mit 130 Mitgliedern einer der mitgliederstärksten Jungzüchtervereine im Rinderzuchtverband Tirol.
REUMUT-Tochter BRASILIEN - 4. in der Reihungsliste nach Fett-und Eiweißkilo; 3. in der Liste der besten Kühe nach GZW
Einen deutlichen Sprung nach oben konnte Fleckvieh im vergangenen Kontrolljahr bei der durchschnittlichen Milchleistung hinlegen: +150 kg sowohl bei den Herdebuchkühen aller Laktationen als auch bei den Erstlingskühen. Das ist klar über dem langjährigen Mittel mit einem Plus von ca. 100 kg Milch bei konstanten Inhaltsstoffen, wie wir es auch für die nächsten Jahre erwarten.
News 21 bis 25 von 761
< zurück 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 36-40 vor >


Fleckvieh Austria Magazin 2/2017

Aktuelle Ausgabe

Diese und viele andere Themen finden Sie in der aktuellen Ausgabe

    • Der effizienten Kuh auf der Spur
    • Klauenkorrektur leicht gemacht
    • Zuchtrinderexporte: Schwierige Marktbedingungen vor allem in Ostösterreich
    • Genomik in der Fleckviehzucht: Ein Faktencheck
    • Wir stellen vor: REMMEL, ROYAL, GS WALDBACH, WALOT und WIEWEIT

    zur aktuellen Ausgabe