Sie befinden sich: Home  » Home

Das war die Bundesfleckviehschau 2017 in Maishofen ...



Familie Luschnig - Fleckviehzüchter des Jahres 2016
Das Rätseln hat ein Ende – wir dürfen das Ergebnis des Bewerbes „Fleckviehzüchter des Jahres 2016“ verkünden. Wir gratulieren der Familie Erna-Maria und Norbert Luschnig mit ihren Kindern Lukas und Laura aus Obdach, Steiermark, recht herzlich zum 1. Platz! Die beiden WATT-Söhne WENDLSTEIN und GS WRIGLEY sowie zwei hoffnungsvolle Kandidaten brachten die züchterischen Punkte.
Nutzen Sie die gute Gelegenheit und buchen Sie ein kostengünstiges Paket, das neben dem Besuch der Bundesfleckviehschau am Samstagabend und am Sonntag auch ein fachliches und kulturelles Rahmenprogramm am Freitag und Samstag, wahlweise auch schon ab Donnerstag beinhaltet. Der Rinderzuchtverband Salzburg bietet drei interessante Touren an. Anmeldeschluss: 15. Februar 2017
Milchanlieferung – Erzeugermilchpreis November 2016; agrarfoto.com
Im November 2016 war ein weiterer Anstieg des Erzeugermilchpreises zu beobachten. Der Auszahlungspreis lag für konventionell erzeugte Milch mit 4,2% Fett und 3,4% Eiweiß bei 29,71 Cent/kg netto. Im Vergleich zum Vormonat bedeutet das ein Plus von 1,3 Cent/kg. Für Bio-Milch erhielten die Landwirte 42,09 Cent pro kg – ein Plus von 0,92 Cent.
Generalversammlung IK-Pyhra
Im Rahmen der Generalversammlung konnten Obmann Ing. Franz Fidler und Geschäftsführer Ing. Helmut Riegler-Zauner auf zahlreiche Aktivitäten des IK-Pyhra (Internationales Kompetenzzentrum für Milchviehhaltung und Rinderzucht in Pyhra) zurückblicken.
Polnische Molkereifunktionäre auf Studienreise in Österreich
Die Genetic Austria und die Arbeitsgemeinschaft österreichischer Fleckviehzüchter sind seit 7 Jahren im nordpolnischem Milchgebiet mit vornehmlich Holsteinherden zwischen 50 und 300 Kühen aktiv unterwegs, um auch dort das steigende Interesse an der Zweinutzungsrasse Fleckvieh wahrzunehmen. Mit Vertrauensleuten vor Ort werden Informationsveranstaltungen, Messeauftritte und Betriebsbesuche durchgeführt.
News 31 bis 35 von 761
< zurück 16-20 21-25 26-30 31-35 36-40 41-45 46-50 vor >


Fleckvieh Austria Magazin 2/2017

Aktuelle Ausgabe

Diese und viele andere Themen finden Sie in der aktuellen Ausgabe

    • Der effizienten Kuh auf der Spur
    • Klauenkorrektur leicht gemacht
    • Zuchtrinderexporte: Schwierige Marktbedingungen vor allem in Ostösterreich
    • Genomik in der Fleckviehzucht: Ein Faktencheck
    • Wir stellen vor: REMMEL, ROYAL, GS WALDBACH, WALOT und WIEWEIT

    zur aktuellen Ausgabe