Rekordangebot - Landwirte nutzen zentrale Vermarktung
ZV Bergland 21.6.2017: GS WEBBER-Tochter
Kleineres Angebot gut vermarktet
Doppelnutzung sichert hohe Erlöse
Kälberpreise im Sommerhoch!
ZV Zwettl am 14.6.2017
Gute Preise in allen Kategorien
Fleckviehzuchtrinder heiß begehrt!
Stierkälber und Kühe mit Qualität enorm gefragt
Heiße Temperaturen - zufriedene Käufer
Preise im mittleren Gewichtsbereich legen weiter zu
ZV St. Donat am 8.6.2017 - teuerste Kalbin
Zufriedenstellender Halbjahresabschluss
Zufriedenstellender Markt mit praktisch restlosem Verkauf
Kälber gut nachgefragt, bei Großrindern qualitätsbezogene Nachfrage
Kälberpreise legen auf hohem Niveau nochmals zu
ZV Maishofen am 1.6.2017: Fleckviehkreuzungskuh (V.: Wille) von Paul Hettegger, Großarl
Spitzenpreise vor Sommerpause
ZV Bergland 31.5.2017: GS VERSETTO-Töchter
Zuchtkälber besonders rege nachgefragt
Preise und Temperaturen im Hoch!
Kleines Angebot bewirkt steigende Preise!
900. Versteigerung bestens besucht
Nutzkälber weiterhin sehr rege nachgefragt
Kälberpreise weiterhin im Höhenflug
Fleckviehkälber sind gefragt!
Rege Nachfrage - sehr gute Preise
Positiver Marktverlauf über alle Kategorien!
Preise für leichtere Kälber deutlich gestiegen
Gute Preise in allen Kategorien!
Türkeikalbinnen und Zuchtkälber weiterhin auf hohem Niveau
Export dominiert den Markt!
Präsentation von Fleckvieh-Ier-Jungkühen und -Kalbinnen im Ring zu Beginn der Zuchtvieh-Versteigerung in Lienz am 9.5.2017
Erfreulich in die Sommerpause
Positive Marktstimmung – Schlachtkühe begehrt
Stimmung und Preise im Aufwind
Knapperes Angebot bewirkt Preissteigerung!
Sehr großes Angebot gut vermarktet
ZV Zwettl am 3.5.2017
Reißender Absatz bei Zuchtkälbern
Gute Preise trotz flacherer Nachfrage!
Durchschnittspreise unverändert!
ZV Maishofen am 20.4.2017: Fleckviehkreuzungskuh von Hermann Mitterlechner, Leogang
Flotter Versteigerungsverlauf
News 1 bis 50 von 2068
1-50 51-100 101-150 151-200 201-250 251-300 301-350 vor >