Durchschnittspreise unverändert!
ZV Maishofen am 20.4.2017: Fleckviehkreuzungskuh von Hermann Mitterlechner, Leogang
Flotter Versteigerungsverlauf
Qualität bestimmt den Preis
Erfreuliche Preisbildung dank guter Qualitäten
Gute Preise in allen Kategorien!
Nachfrage übersteigt Angebot!
Letzter Markt am Standort St. Pölten
Zuchtkälberpreise auf Rekordhöhe
Osterferien bringen runden Marktverlauf
Rindermäster setzen auf Qualität!
Vermarktung in Schwung – Kühe und Stiere gefragt
Großes Angebot gut vermarktet
Rekordangebot sorgt für Platzmangel!
Stabile Preise auf hohem Niveau
Stierkälber sind gefragt!
Gute Preise in allen Kategorien!
Stabile Preise bei den schwereren Kälbern
Wieder sehr gute Preise bei Kalbinnen
Freundliche Marktstimmung bei frühlingshaften Temperaturen
Preise rückgängig, Höchstpreis über 6€
ZV Bergland 22.3.2017 - RUMAK-Tochter (MV GS Versetto)
Riesenangebot - sensationelle Preise
Stabile Marktlage auf hohem Niveau!
Höchstpreise bei Kalbinnen!
Höchstpreise bei Türkeikalbinnen, Nutz- u. Zuchtkälbern
Gut durchschnittliche Auktion
Leichter Preisrückgang auf hohem Niveau
Weiterhin hohes Preisniveau
Fleckviehkälber weiter gefragt!
Durchschnittspreis über 5 Euro
Erfreulicher Versteigerungsverlauf
Präsentation von Fleckvieh-Ier-Jungkühen und -Kalbinnen im Ring zu Beginn der Zuchtvieh-Versteigerung in Lienz am 7.3.2017
2. Versteigerung in Lienz
Starker Markt mit starken Stückzahlen!
Positive Preiswelle erfasst auch St. Pölten
Kälberpreise weiter im Aufwind!
News 1 bis 50 von 2027
1-50 51-100 101-150 151-200 201-250 251-300 301-350 vor >