GENOSTAR – Verstärkung durch Ing. Reinhard Pfleger

Die engmaschige Vernetzung zwischen den Zuchtorganisationen und der GENOSTAR Rinderbesamung GmbH ist das Rezept für die reibungslose und konsequente Umsetzung der Zuchtprogramme. Um die Synergien zwischen den Zuchtorganisationen und GENOSTAR weiter zu verstärken, hat Ing. Reinhard Pfleger, Geschäftsführer der Rinderzucht Steiermark eG, ab Jänner dieses Jahres zusätzlich Aufgaben bei GENOSTAR übernommen.

Reinhard Pfleger wird sich in Zukunft noch stärker in die Koordination der Zuchtprogramme einbringen und Marketingaufgaben im Unternehmen wahrnehmen. Die Arbeit der Besamungsorganisation wird dadurch gemäß unserem Leitmotiv „Gemeinsam für unsere Betriebe“ weiter intensiviert werden.

Autor: DI Peter Stückler, GENOSTAR