Sie befinden sich: Home  » Fleckvieh Austria Magazin» 2010» 6/2010

Fleckvieh Austria Magazin 6/10

Martin Bittermann mit GS RAMBOLD, Bundessieger 2010 in Greinbach
Der Betrieb Bittermann liegt im nördlichen Niederösterreich im Bezirk Gmünd. Martin Bittermann bewirtschaftet den 70-Hektar-Betrieb alleine im Vollerwerb auf biologische Wirtschaftsweise. 1990 wurde von Milchproduktion auf Kalbinnenmast umgestellt. Fünf Jahre später überzeugten ihn die Fleckvieh-Fleisch-Vererber.
Wir freuen uns, auch in der letzten Ausgabe des Jahres 2010 wieder neue 100.000 kg-Kühe vorstellen zu können. Sie stammen aus Niederösterreich, Oberösterreich, der Steiermark und aus Tirol. Die älteste von ihnen ist bereits über vierzehn Jahre alt und hat ihrem Besitzer schon 12 Kälber gebracht, die jüngste ist vor Kurzem erst 11 Jahre alt geworden.
News 6 bis 7 von 7
< zurück 1-5 6-7