Sie befinden sich: Home  » Fleckvieh Austria Magazin» 2011» 1/2011

Fleckvieh Austria Magazin 1/11

Familie Ratzberger, Züchter des Jahres 2010, St. Peter/Au, Niederösterreich
Neben unzähligen Schauerfolgen, positiven Vererbern am laufenden Band, erfolgreichen Jungzüchterteilnahmen ihrer Kinder ist es nun endlich vollbracht – die Familie Ratzberger ist der österreichische Züchter des Jahres 2010. Dieses ohnehin schon erfolgreiche Jahr wurde für Familie Ratzberger aus Niederösterreich nun durch den 1. Platz bei der Auswertung zum Züchter des Jahres gewürdigt.
Vor zehn Jahren wurde das Zuchtprogramm Fleckvieh Austria auf die Beine gestellt und seither konsequent verfolgt – rückblickend eine Erfolgsgeschichte der Rasse Fleckvieh. Der vorliegende Artikel soll einen Überblick über die Entwicklungen der letzten 10 Jahre geben und einen Blick in die Zukunft wagen.
Marker sind so etwas wie eine Lupe für Einblicke in das Genom
Genomische Selektion mit der Information von rund 50.000 SNP-Markern ist ein Renner in der internationalen Rinderzucht und wird wohl die Zuchtstrategien großer Zuchtorganisationen nachhaltig verändern. Welche Fragen mit genetischen Markern sonst noch geklärt werden können, lesen Sie im folgenden Artikel.
Für den Prüfeinsatz in Ried ersteigerte Jungstiere, von denen schon teilweise genomische Zuchtwerte vorlagen
Bisher wurden bei Fleckvieh zwei Testläufe zur genomischen Zuchtwertschätzung durchgeführt. Aus eigenen Analysen und den Rückmeldungen aus der Praxis konnten bereits wertvolle Erfahrungen gewonnen und Verbesserungspotentiale identifiziert werden. In diesem Beitrag soll versucht werden, häufig vorkommende Anfragen aus der Praxis zu beantworten.
Familie Zauner aus Münzkirchen, OÖ
Nicht zuletzt durch die Erfolge auf den Rinderausstellungen Andorf, Wels und Ried ist der Betrieb Zauner, Pfarrhofbauer in Eisenbirn, Münzkirchen immer stärker ins Rampenlicht gerückt. Die Ausstellungserfolge sind im Fall des Betriebes Zauner der Lohn für eine beständige Zuchtarbeit über Generationen. Herr Zauner ist wie sein Vater Funktionär beim FIH und vertritt die Interessen der Schärdinger Fleckviehzüchter im ...
News 1 bis 5 von 6
1-5 6-6 vor >