Sie befinden sich: Home  » Fleckvieh Austria Magazin» 2012» 6/2012

Fleckvieh Austria Magazin 6/12

Fleckvieh-Fleischzüchter Ratz RAimund
Der Betrieb Ratz liegt an der Stadtgrenze zu Klagenfurt, in Viktring auf 485 m Seehöhe und wird konventionell bewirtschaftet. Vor vierzehn Jahren wurde mit nur zwei Kühen der Rasse Fleckvieh begonnen, einen Rinderbetrieb aufzubauen. Vom reinen „Beefproduzenten“ entwickelte sich der Betrieb zu einem Zuchtbetrieb von Fleckvieh-Fleisch hornlos.
In dieser Ausgabe stellen wir elf Kühe aus Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark und Tirol vor, die eines gemeinsam haben: Sie haben bereits mehr als 100.000 kg Milch produziert. Für diese besondere Leistung verdienen sie es – und auch ihre Hälter –, vor den Vorhang geholt zu werden.
News 6 bis 7 von 7
< zurück 1-5 6-7