Sie befinden sich: Home  » Fleckviehzüchter des Jahres» 2012

Züchter des Jahres 2012

Familie Fürst, Lasberg, Oberösterreich

Züchter des Jahres 2012 - Familie Fürst aus Lasberg, Oberösterreich

Stalldurchschnitt:
43,4 Kühe  9.221 - 4,09 - 3,47 - 697
Gesamtpunktezahl:
402
Auswertung:
1 geprüfte Vererber, 2 Jungstiere, 5 Kandidaten, Kuh-GZW 113,8, 76 Prozent Besamungen mit Jungstieren, 9 Lebensleistungskühe, 28 % Anteil Lebensleistungskühe, Zwischenkalbezeit 366 Tage, Zellzahl 129.000, Teilnahme am Gesundheitsmonitoring mit Diagnosenlieferung


Punkte brachten der geprüfte Vererber WALTER, ein WATERBERG-Sohn aus der MANDL-Tochter RAGUSA und die von der OÖ Besamungsstation Hohenzell angekauften Jungstiere VITUS und WINSOR. Letzterer ist ein Sohn von WINNER, ein WINNIPEG-Sohn von der ROMEL-Tochter FIONA, der als Jungstier nicht für den Testeinsatz vorgesehen war und daher als Natursprungstier zum Einsatz kam. Durch die neue Möglichkeit der genomischen Zuchtwertschätzung wurde dieser Stier vor rund zwei Jahren getestet. Seine Ergebnisse waren so überzeugend, dass die OÖ. Besamungsstation Hohenzell diesen Stier für den Besamungseinsatz ersteigerte.

gesamte Reportage lesen

zur Fotogalerie