Sie befinden sich: Home  » Home

Fleckvieh informiert

  • Besuchen Sie uns auf der EUROTier!

    Von 13. bis 16. November 2018 präsentiert die RINDERZUCHT AUSTRIA auf der EUROTier in Hannover Töchter von MINT und GS ZUERICH. Sie finden uns in Halle 11, Stand E42 - wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    weiterlesen

  • DALLAS

    Aktuelle Jungvererber

    Die österreichischen Besamungsstationen stellen in Zusammenarbeit mit den Zuchtverbänden und Partnerorganisationen neu eingestellte Jungstiere vor. Das aktuelle Angebot an interessanter und zukunftsträchtiger Genetik ermöglicht die sorgfältige Auswahl der Besamungsstiere auf hohem Niveau.

    weiterlesen    

  • Kuhfamilie von GS HESSE

    Starke Kuhfamilien

    Starke Kuhfamilien sind auch in Zeiten der Genomik gefragt. „Die beiden Jungvererber GS HESSE und GS HELVETIUS spiegeln perfekt unsere Philosophie wider: bewährte Kuhstämme kombiniert mit hohen genomischen Zuchtwerten!“, so Ernst Grabner, Zuchtleiter von NÖ-Genetik.

    weiterlesen

GS ZUERICH-Tochter FUNKE
Töchter des GENOSTARs GS ZÜRICH werden von 13. bis 16. November einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Die passiert auf einer der weltweit größten Bühnen der Landwirtschaft, der EUROTIER in Hannover.
Dairy Grand Prix 2018 - Fleckvieh
Fleckvieh beteiligte sich mit 25 Top-Kühen aus der Steiermark am heurigen Dairy Grand Prix, der von Holstein Austria veranstaltet und im Rinderzuchtzentrum Traboch, Steiermark, am 26. Oktober ausgetragen wurde. Als Preisrichter aller Rassen war der Schweizer Stefan Widmer tätig.
EUROTIER-Auftritt 2016
Genetik aus Österreich wird auch heuer wieder auf der EUROTIER vom 13. bis 16. November 2018 eindrucksvoll präsentiert werden. Fleckvieh stellt die Nachzuchtgruppen von GS ZUERICH und MINT aus. Besuchen Sie uns in Halle 11, Stand E42!
Sie wollen wissen, wann die Gewebeprobe Ihres Rindes für die nächste Genotypisierung beim AIT sein muss und wann Sie das Ergebnis erfahren? Die Übersicht der ZWS-Termine 2019 finden Sie ganz leicht als vierten Punkt der Menüleiste links („Termine genomische ZWS“). Tipp: Frühzeitig einsenden, dann kommt Ihre Probe ziemlich sicher dran.
DALLAS
Die österreichischen Besamungsstationen stellen im folgenden Beitrag einige neu eingestellte Jungstiere vor. Das aktuelle Angebot an interessanter und zukunftsträchtiger Genetik ermöglicht die sorgfältige Auswahl der Besamungsstiere auf hohem Niveau.
News 1 bis 5 von 990
1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 vor >


Fleckvieh Austria Magazin 5/2018

Aktuelle Ausgabe

Diese und viele andere Themen finden Sie in der aktuellen Ausgabe

  • Melken mit dem Roboter – so klappt der Einstieg
  • Automatisierung im Milchviehstall
  • OÖ Zuchtrinderschau
  • Bezirksfleckviehschau Grieskirchen und Eferding, OÖ
  • Brandaktuell: die neuen genomischen Jungvererber 
  • Fleckviehzüchter vor den Vorhang geholt: Familie Kaufmann-Ferstl, Familie Mitterlechner, Familie Sonnleitner
  • Stierportrait: HURLY
  • Kuhfamilien-Portraits GS HESSE und GS HELVETIUS

zur aktuellen Ausgabe