Sie befinden sich: Home  » Home

Fleckvieh informiert

  • Besuchen Sie uns auf der EUROTier!

    Von 13. bis 16. November 2018 präsentiert die RINDERZUCHT AUSTRIA auf der EUROTier in Hannover Töchter von MINT und GS ZUERICH. Sie finden uns in Halle 11, Stand E42 - wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    weiterlesen

  • DALLAS

    Aktuelle Jungvererber

    Die österreichischen Besamungsstationen stellen in Zusammenarbeit mit den Zuchtverbänden und Partnerorganisationen neu eingestellte Jungstiere vor. Das aktuelle Angebot an interessanter und zukunftsträchtiger Genetik ermöglicht die sorgfältige Auswahl der Besamungsstiere auf hohem Niveau.

    weiterlesen    

  • Kuhfamilie von GS HESSE

    Starke Kuhfamilien

    Starke Kuhfamilien sind auch in Zeiten der Genomik gefragt. „Die beiden Jungvererber GS HESSE und GS HELVETIUS spiegeln perfekt unsere Philosophie wider: bewährte Kuhstämme kombiniert mit hohen genomischen Zuchtwerten!“, so Ernst Grabner, Zuchtleiter von NÖ-Genetik.

    weiterlesen

Clermont Ferrand 2018: GS VERSETTO-Tochter wird Champion für die Käseproduktion
Im Rahmen der größten Zuchtrinderschau Europas, in Clermont Ferrand, Frankreich, präsentierte sich Fleckvieh wieder einmal von seiner besten Seite. Simmental Francaise konnte gemeinsam mit Gastkühen aus Deutschland, Schweiz und Österreich die Vorzüge von Fleckvieh in Kombination Milch, Fleisch und Fitness einem zahlreichen Publikum zeigen.
Anpaarungsplaner GS AIO
Die kroatische Rinderzucht setzt ab sofort in der Anpaarungsplanung für Milchviehbetriebe auf die GENOSTAR-Software GS AIO. Ende September wurde eine Kooperationsvereinbarung zwischen der staatlichen Agentur für Landwirtschaft (HPA) und der GENOSTAR Rinderbesamung GmbH unterzeichnet.
AMA-Info: Erzeugermilchpreis – Milchanlieferung August 2018; agrarfoto.com
Die Erzeugermilchpreise sind im August 2018 annähernd gleich geblieben wie im Vormonat Juli. So zahlten die Molkereien durchschnittlich für konventionell erzeugte Milch mit 4,2 % Fett und 3,4 % Eiweiß 33,44 Cent/kg netto, für Bio-Milch mit denselben Inhaltsstoffen 43,71 Cent. An österreichische Molkereien und Käsereien wurden im August etwa 246.300 Tonnen Milch angeliefert.
Nationale Fleckviehschau Tschechien 2018
Radešínská Svratka war eine Reise wert. Nicht nur das 2-tägige FleckScore-Exterieur-Meeting und eine Ausschuss-Sitzung der EVF, sondern auch die nationale Fleckviehschau standen am Programm der international besuchten Veranstaltung in Tschechien.
FleckScore: Update mit 1.Oktober 2018; Foto Baumann Fritz
Wie in den Gremien beschlossen, wurde die Eingabemaske für die Bewertung von Kühen nach FleckScore aktualisiert. Hinzugefügt wurde das neu eingeführte Merkmal „Strichplatzierung hinten“ im Euterkomplex, welches jetzt mit einer Gewichtung von 8 Prozent in der Eutervorschlagsnote berücksichtigt wird.
News 11 bis 15 von 990
< zurück 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 vor >


Fleckvieh Austria Magazin 5/2018

Aktuelle Ausgabe

Diese und viele andere Themen finden Sie in der aktuellen Ausgabe

  • Melken mit dem Roboter – so klappt der Einstieg
  • Automatisierung im Milchviehstall
  • OÖ Zuchtrinderschau
  • Bezirksfleckviehschau Grieskirchen und Eferding, OÖ
  • Brandaktuell: die neuen genomischen Jungvererber 
  • Fleckviehzüchter vor den Vorhang geholt: Familie Kaufmann-Ferstl, Familie Mitterlechner, Familie Sonnleitner
  • Stierportrait: HURLY
  • Kuhfamilien-Portraits GS HESSE und GS HELVETIUS

zur aktuellen Ausgabe