Sie befinden sich: Home  » Home
  • GENOSTAR-Jubiläumsschau

    GENOSTAR-Jubiläumsschau

    Die Besamungsorganisation GENOSTAR feierte am 24. und 25. Oktober mit Stierpräsentationen auf den Standorten Kagelsberg und Tieberhof und einer vielbeachteten Zuchtprogrammschau in Traboch ihr 10-jähriges Bestehen. Interessierte aus nah und fern nutzten diese Gelegenheit, um jene Stiere und Kühe zu sehen, die im Zuchtprogramm von GENOSTAR Verwendung finden.

    weiterlesen

  • HERZKLOPFEN

    Aktuelle Jungvererber

    Die Besamungszahlen mit Jungvererbern zeigen in Österreich nach wie vor steigende Tendenz. Der Zuchtfortschritt der Fleckviehpopulation wird davon profitieren. Eine der Herausforderungen der Besamungsorganisationen besteht darin, die Genomselektion zur Erhaltung des Linienspektrums einzusetzen.

    weiterlesen    

  • Zuchtrinderschau anlaesslich 125-Jahr-Jubiläum FIH

    Jubiläumsrinderschau des FIH

    Das Vorhaben des FIH, das zu zeigen, was in 125 Jahre Zuchtarbeit erreicht werden konnte, ist eindrucksvoll gelungen. Besucher aus dem gesamten Bundesgebiet und aus 15 weiteren Nationen ließen sich diese einmalige Präsentation nicht entgehen. Nachfolgend finden Sie die Ergebnisliste.

    weiterlesen

Fleckvieh informiert

Kärntnermilch Rinderschau Hermagor 2019 - Fleckvieh-Champion der älteren Kühe
Zwischen einem verregneten Freitag und einem Sonntag mit Schnee lag der Samstag, 26. April: ein klarer Frühlingstag mit Sonnenschein. An diesem Tag feierten die Gailtaler Züchter ihre Rinderschau am Reiterhof Golz.
Salzburg: 70 Jahre Rinderzucht Großarl-Hüttschlag 2019
Am Sonntag, 28. April 2019 durften in Großarl 70 Jahre Rinderzucht Großarl-Hüttschlag gefeiert werden. Ein gewaltiges Züchterfest, das mit sehr viel Fleiß und Einsatz zustande kam. Viele interessierte Züchterinnen und Züchter folgten der Einladung des Rinderzuchtvereins Großarl-Hüttschlag und genossen den Anblick der schönen Tiere.
Tirol: Gebietsausstellung Brixental – Wildschönau 2019
Am Sonntag, den 28. April luden die Rinderzüchter aus dem Gebiet Brixental – Wildschönau zur heurigen Gebietsausstellung in die Marktgemeinde Hopfgarten. Die zahlreichen Besucher konnten eine spannende und hochkarätige Schau verfolgen und ließen sich mit regionalen Speisen verwöhnen, ein umfangreiches Rahmenprogramm rundete den Besuch für Jung bis Alt ab.
Die Vollversammlung der Arbeitsgemeinschaft österreichischer Fleckviehzüchter fand heuer im Zuchtgebiet des Rinderzuchtverbandes Vöcklabruck in Altmünster am Traunsee in Oberösterreich statt. Obmann Sebastian Auernig und Geschäftsführer Johann Tanzler hielten Rückblick auf das vergangene Jahr und informierten über Aktuelles von FLECKVIEH AUSTRIA.
HATTORI
Mit der vorliegenden Zuchtwertschätzung wird noch mehr als bisher der Fokus auf die jüngste Genetik gerichtet. Die absolut besten nachkommengeprüften Vererber verfügen bereits über eine breite Palette an Söhnen und tauchen bei den Kandidaten als Mutterväter im Pedigree auf.
News 36 bis 40 von 1058
< zurück 21-25 26-30 31-35 36-40 41-45 46-50 51-55 vor >


Fleckvieh Austria Magazin 5/2019

Aktuelle Ausgabe

Diese und viele andere Themen finden Sie in der aktuellen Ausgabe

  • Mehr Milch aus dem Grundfutter – Futtertisch-Management
  • Soll in Zukunft ein Roboter unsere Kühe melken?
  • Rinderflechte – lästig für Tier und Mensch
  • Die neuen genomischen Jungvererber: DROPBOX, HERZKLOPFEN & Co
  • Eigenleistungsprüfstation Kalsdorf: Aufzuchtstätte der Spitzengenetik
  • Fleckviehzüchter vor den Vorhang geholt: Familie Straßer, Weißkirchen in Steiermark

zur aktuellen Ausgabe