Sie befinden sich: Home  » Preisrichtergebnisse» Wechsellandschau 2020

Wechsellandschau am 7. März 2020

Preisrichter: Ing. Rupert Viehhauser, Salzburg

Gruppe 1 – Fleckvieh-Jungkühe mit einer Abkalbung (neumelk)
1. Kat.Nr. 5, KENJA (Haribo x GS Raichle) von Elisabeth u. Andreas Arzberger, Vorau, VZG Vorau - Gesamtreservesieger jung
2. Kat.Nr. 1, EILAND (GS Hendorf x Remmel) von Erika u. Martin Fischer, St. Lorenzen/Wechsel, VZG Friedberg
3. Kat.Nr. 4, BROOKE Pp* (Manolo x Waldbrand) von Johann Ebner, Wenigzell, VZG Vorau

Gruppe 2 – Fleckvieh-Kreuzungskühe mit einer Abkalbung
1. Kat.Nr. 62, MARANELLA (Fablo x GS Versetto) von Leopold Danzler, Lichtenegg, RZV Kirchschlag
2. Kat.Nr. 66, SIMONE (GS Walch x Laron Red) von Maria u. Bernhard Schirnhofer, Grafendorf bei Hartberg, VZG Hartberg

Gruppe 3 – Fleckvieh-Jungkühe mit einer Abkalbung (mittel)
1. Kat.Nr. 14, GEMSE (Etoscha x GS Worldwide) von Ingrid u. Franz Wurzinger, Puchberg/Schneeberg, RZV Neunkirchen - Gesamtsieger jung
2. Kat.Nr. 12, GENIALE (Etoscha x Dax) von Franz Höller, Rohrbach/Lafnitz, VZG Vorau
3. Kat.Nr. 15, BASKI (Hubraum x GS Vogt) von Andrea u. Albert Schönbacher, Wenigzell, VZG Vorau

Gruppe 4 – Fleckvieh-Jungkühe mit einer Abkalbung (altmelk)
1. Kat.Nr. 17, KAMILA (Raldi x Remmel) von Hannes Muhr, Vorau, VZG Vorau
2. Kat.Nr. 18, BINELLA (Mint x Ignazio) von Andrea u. Wolfgang Kogler, St. Lorenzen/W., VZG Friedberg
3. Kat.Nr. 16, KONSTANZE (Epinal x Manton) von Gertrude u. Anton Saurer, Vorau, VZG Vorau

Gruppe 5 -Jungzüchterbewerb junior
1. Daniel Schirnhofer mit SOLERO (V: GS Mahatma)
2. Theresa Ernst mit BRIGITTE Pp* (V: Wish)
3. Felix Schützenhöfer mit FILU (V: GS Maechtig)

Gruppe 6 – Fleckvieh-Kühe mit zwei Abkalbungen (neumelk)
1. Kat.Nr. 23, HEKLA (Raldi x Wal) von Stefan Schieder, Greinbach, VZG Hartberg - Gesamtreservesieger mittel
2. Kat.Nr. 25, SALVANA (Hurly x Wal) von Josef Kienegger, Vorau, VZG Vorau
3. Kat.Nr. 26, SUSANNE (Herzschlag x GS Rawalf) von Anna u. Herbert Breitenbrunner, St. Lorenzen/W., VZG Friedberg

Gruppe 7 – Fleckvieh-Kühe mit zwei Abkalbungen (altmelk)
1. Kat.Nr. 29, ZIERA Pp* (Mahango x Hurrican) von Corina u. Hannes Schweighofer, Pöllau, VZG Pöllau
2. Kat.Nr. 28, SANDRA (Vermeer x Wille) von Ing. Martin Koch, Markt Allhau, BRZV
3. Kat.Nr. 31, GUDRUN (GS Pandora x Orbit) von Albert Kerschhofer, Pöllau, VZG Pöllau

Gruppe 8 – Fleckvieh-Kühe mit drei Abkalbungen
1. Kat.Nr. 36, SIMA (GS Rave x GS Imba) von Franz Wagner, Breitenstein, RZV Neunkirchen
2. Kat.Nr. 37, Reika (Hutera x Hackl) von Maria u. Rupert Notter, St. Lorenzen/W., VZG Friedberg
3. Kat.Nr. 35, VIONA (GS Wohltat x Rektor) von Franz Tuttner, Pöllauberg, VZG Pöllau

Gruppe 9 – Fleckvieh-Kühe mit vier Abkalbungen
1. Kat.Nr. 44, POWER (Obi x GS Zuckero) von Margit u. Josef Klampfl, St. Lorenzen/W., VZG Friedberg -  Gesamtsieger mittel
2. Kat.Nr. 42, FLORIKA (GS Mountever x GS Vogt) von Rosa-Maria u. Bruno Sommersguter, Wenigzell, VZG Vorau
3. Kat.Nr. 40, BANANE (Hurrican x GS Dionis) von Margareta u. Siegfried Wels, Grafendorf bei Hartberg, VZG Hartberg

Gruppe 10 - Jungzüchterbewerb senior
1. Carola Schabauer mit ROSI (V: GS Waldfeuer), Jungzüchterclub NÖ-Süd
2. Maximilian Zöhrer mit ROSALIE (V: GS McDrive), Jungzüchterclub Hartberg
3. Kat.Nr.

Gruppe 11 – Fleckvieh-Kühe mit fünf u. sechs Abkalbungen (unter 50.000 kg LL)
1. Kat.Nr. 53, ZIRBE (Vastic x Romel) von Corina u. Hannes Schweighofer, Pöllau, VZG Pöllau
2. Kat.Nr. 52, ALISA (GS MG x GS Rau) von Roman Dienbauer, Lichtenegg, RZV Kirchschlag
3. Kat.Nr. 51, MIA (GS Waldgeist x Rorb) von Birgit Haas, St. Lorenzen/Wechsel, VZG Friedberg

Gruppe 12 – Fleckvieh-Kühe mit fünf bis sieben Abkalbungen (über 50.000 kg LL)
1. Kat.Nr. 50, GAMSL (GS Mohikaner x GS Rumgo) von Petra u. Thomas Ernst, Wiesmath, RZV Bucklige Welt - Gesamtsieger alt
2. Kat.Nr. 56, SAFIRA (GS Rawalf x Laurel Red) von Anna u. Herbert Breitenbrunner, St. Lorenzen/Wechsel, VZG Friedberg
3. Kat.Nr. 55, BAMBI (GS Rau x Micmac) von Gertraud u. Franz Fellinger, St. Lorenzen/Wechsel, VZG Friedberg

Gruppe 13 – Fleckvieh-Kühe mit neun bis elf Abkalbungen
1. Kat.Nr. 57, FANTA (GS Rau x Remont) von Elisabeth u. Andreas Arzberger, Vorau, VZG Vorau - Gesamtreservesieger alt
2. Kat.Nr. 59, BENITA (GS Rau x Streller) von Ing. Peter Michael Gratzer, Stubenberg, VZG Stubenberg
3. Kat.Nr. 60, KUGEL (Serafin x GS Rogan) von Gertrude u. Anton Saurer, Vorau, VZG Vorau

Gruppe 14 – Fleckviehkreuzungskühe mit zwei bis fünf Abkalbungen
1. Kat.Nr. 70, SENTA (Hutera x Cadon Red) von Maria u. Rupert Notter, St. Lorenzen/Wechsel, VZG Friedberg
2. Kat.Nr. 71, SISSI (GS Rau x Ruacana Red) von Manuela u. Johannes Stocker, Feistritz/Wechsel, RZV Aspang
3. Kat.Nr. 72, SENTA (Henrik x Joyboy) von Johann Petz, Vorau, VZG Vorau