Kälber aus Ried sind gefragt
Preisniveau folgt dem Österreichtrend
Zuchtrinderversteigerung Rotholz 13.5.2020
Flotter Marktverlauf an beiden Vermarktungsstandorten
ZV Zwettl am 27.5.2020
Durchschnittlicher Marktverlauf!
Kleineres Angebot gut vermarktet
Große Nachfrage bringt deutlichen Preisanstieg
Positiver Marktverlauf in allen Kategorien
Aufwind bei den Kälberpreisen
ZV Bergland 13.5.2020
Zuchtkälber sehr gut nachgefragt
Zuchtrinderversteigerung Rotholz 13.5.2020
Zufriedenstellende Preisbildung in allen Kategorien
Zuchtviehversteigerung am 12.5.2020 in Lienz.
Zufriedenstellender Verlauf
Zufriedenstellender Marktverlauf
Stabile Stierkälberpreise!
ZV Maishofen am 7.5.2020
"Neue" Normalität in Maishofen
ZV Freistadt 6.5.2020
Auf dem Weg zur Normalität
Kuhvermarktung wieder im Aufwind
Erfolgreicher Start in die „neue“ Normalität
ZV Ried 05.05.2020
Zuchtrinderversteigerung wieder möglich
Deutlicher Preisanstieg bei Kälberversteigerung
Leichte Preisverbesserung bei den Stierkälbern, Rückgang bei Kuhkälbern
Kälberpreise stabilisieren sich
Stabile Stierkälberpreise!
Stärkere Preisdifferenzierung als zuletzt
Stabile Stierkälberpreise!
Positive Entwicklung der Preise
Absatz durch Corona-Situation stark in Mitleidenschaft gezogen
RSTM wird klarem Auftrag der Mitglieder zum Viehabsatz gerecht
Fleckviehstierkälber gefragt
Erfreulicher Marktverlauf trotz Corona
Marktstabilisierung bei knapperer Stückzahl
Die Zuchtorganisationen bieten anstelle von Versteigerungen Hof-zu-Hof-Märkte, Tiermärkte, Zuchtrindervermittlung usw. an. Kälber- und Nutzrindermärkte werden unter Einhaltung von Vorsichtsmaßnahmen abgehalten.
Stierkälberpreise ziehen an!
Guter Absatz trotz Einschränkungen
News 1 bis 50 von 2912
1-50 51-100 101-150 151-200 201-250 251-300 301-350 vor >