Kroatien setzt auf GS AIO

Die kroatische Rinderzucht setzt ab sofort in der Anpaarungsplanung für Milchviehbetriebe auf die GENOSTAR-Software GS AIO. Ende September wurde eine Kooperationsvereinbarung zwischen der staatlichen Agentur für Landwirtschaft (HPA) und der GENOSTAR Rinderbesamung GmbH unterzeichnet.

Anpaarungsplaner GS AIO nun auch für kroatische Züchter

Die kroatischen Zuchtexperten sind überzeugt von den Möglichkeiten der Anpaarungsplanung mit GS AIO. Die Ausrichtung auf das betriebsindividuelle Zuchtziel, die Berücksichtigung der Linienstreuung, die Vermeidung von Risikopaarungen und Inzucht sowie insbesondere das Service einer laufenden automatisierten Zusendung von Anpaarungsberechnungen nach jeder Zuchtwertschätzung waren ausschlaggebend für die Entscheidung, welche Anpaarungssoftware in Einsatz kommt.

Im Rahmen der Landwirtschaftsmesse in Bjelovar konnten Dr. Zdenko Ivkic (HPA) und Thomas Kahr (GENOSTAR) dem Fachpublikum die Arbeitsweise und Vorteile der Anpaarungsplanung vorstellen. Noch im Oktober werden die Züchter die ersten Anpaarungspläne per Mail erhalten.


Autor: DI Peter Stückler, GENOSTAR