Tirol: 50 Jahre Fleckviehzuchtverein Westendorf

Am Sonntag, dem 27. April fand in Westendorf in Tirol die Jubiläumsausstellung 50 Jahre Fleckviehzuchtverein Westendorf statt. Vor 50 Jahren wurde der Verein gegründet, um die Fleckviehzucht zu fördern. Heute hat der Verein 51 Mitglieder.

Von diesen stellten 40 Züchter 160 Tiere den Preisrichtern Hannes Neuner aus Schwendau bei Fleckvieh und Georg Loinger aus Auffach bei Fleckvieh x RH vor. Weiters wurde ein Bambini- und eine Jungzüchtergruppe präsentiert und von Hannes Neuner jun. aus Schwendau gereiht. Ein Höhepunkt war zweifelsfrei die Präsentation von zwei Kuhfamilien von den Betrieben Josef Berger „Schlögl“ und Christian Stöckl „Neukum“, welche mit der Note Ia eingestuft wurden. Schlussendlich kürten die Preisrichter folgende Siegertiere: 

FLECKVIEH – SIEGERTIEREFLECKVIEH x RH – SIEGERTIERE
Altkühe:
Gesamtsiegerin: HANNA (V.: Horwald)
B: Mathias Hain
Reservegesamtsiegerin: VANESSA (V.: Petro)
B: Peter Pirchl
 
Mittelalte Kühe:
Gesamtsiegerin: WEINDL (V.: Homorry)
B: Johann  Krall jun.  
Reservegesamtsiegerin: GERDA (V.: Malint)
B: Mathias Hain

Jungkühe:
Gesamtsiegerin: LILLI (V.: Malhaxl)
B: Josef Berger
Reservegesamtsiegerin: ELLA (V.: Malhaxl)
B: Martina Schroll
Altkühe:
Gesamtsiegerin: GAMS (V.: Horwald)
B: Jakob Hirzinger
Reservegesamtsiegerin: SUSI (V.: Ruki)
B: Josef Berger

Mittelalte Kühe:
Gesamtsiegerin: MICKY (V.: Micmac)
B: Christian Stöckl
Reservegesamtsiegerin: Lilli (V.: Lichtblick)
B: Christian Hölzl
 
Jungkühe:
Gesamtsiegerin: SELMA (V.: Strellas)
B: Peter Pirchl
Reservegesamtsiegerin: NELLI (V.: Hernandes Pp)
B: Christian Stöckl

 

 

Siegerin mittel: WEINDLAltkuhsiegerin HANNA

WEINDL - Siegerin der mittelalten Fleckviehkühe
B: Johann Krall jun. „Sammern“

HANNA - Gesamtsiegerin bei den Altkühen
B: Mathias Hain „Oberziepl“

 Autor: Ing. Christian Moser, RZV Tiro
Fotos: Hannes Leitner, RZV Tirol