ZV Dornbirn 18.2.2019 - Marktbericht

Fleckvieh gut, aber ausverkauft!

So konnten auf der Versteigerung am 18. Februar nur drei Nutztiere angeboten werden. Davon erzielte eine GS PANDORA-Kalbin von Meyer Martin, Nenzing den Höchstpreis von 1.960.

GS PANDORA-TochterGS PANDORA-Tochter von Meyer Martin

Preisstatistik Fleckvieh
Preise in Euro, netto (in Klammer die Anzahl der verkauften Tiere)

Preise Versteigerung Dornbirn 18.2.2019

Nächste Zuchtrinderversteigerung in Dornbirn:
Montag, 1. April 2019

Autor: Mag. Gerhard Fruhauf, vorarlberg RIND