Zuchtausschuss beim Rinderbaron Lipp im Burgenland!

am 3. Februar 2023

Am 3. Februar 2023 fand der Zuchtausschuss der Fleckvieh-pure.Beef-Züchter im Burgenland beim Betrieb Lipp statt. Trotz schwieriger Wetterverhältnisse, Teile von Österreich versank im Schnee- und Sturmchaos, kamen die Teilnehmer aus Kärnten, der Steiermark, dem Burgenland und Niederösterreich. Leider konnten einige Züchter und Rassesprecher aus den restlichen Bundesländern nicht anreisen.

Johannes Lipp stellt seinen Bio-Betreib vor

Johannes Lipp, ein erfahrener Fleckvieh-pure.Beef-Züchter mit viel Schauerfahrung und bewährten Besamungsstieren stellt seinen Bio-Betrieb vor: 130 Zuchtkühe inkl. Nachzucht und 6 Zuchtstiere

ALEX PP* AT 01 4888 574, geb.: 10.10.2020
FGZW 115, FFW 127, ein ruhiger, ausgeglichener Prachtkerl (ATLANTIS-Linie x EUROPOKER). Nicht zu Unrecht hat der Vorzeigestier einen Bewertungsindex von 132 Punkten und die Bewertungsklasse 2a.

Autor: Josef Fleischhacker, Fleckvieh Austria/NÖ-Genetik

weitere interessante News

Gruppensieger VINZENZ Pp, V: GS Vitus
BFLRS 2023 - Champion weiblich, KORNETTE von der LFS Althofe, Kärnten