Markt-Ticker

Statistik vom Kälbermarkt in Ried am 18.5.2020 und der vorhergehenden Märkte

NM Traboch 27.02.2024

Kälberpreise gehen steil nach oben

KM Regau 26.2.2024

Kälberpreise weiterhin auf hohem Niveau!
Den Tageshöchstpreis erzielte die HABSBURGER-Tochter WIVIEN von Monika u. Hannes Bauer aus Haslau mit 3.200 Euro.

ZV Zwettl 21.2.2024

Weiterhin guter Zuchtviehabsatz!

KM Freistadt 21.2.2024

Ungebrochen starke Nachfrage

ZV Rotholz 21.2.2024

Viele Milchkühe auf der Versteigerung in Rotholz

ZV Regau 20.2.2024

Türkische Kunden sorgen für Spitzenpreise!
Statistik vom Kälbermarkt in Ried am 18.5.2020 und der vorhergehenden Märkte

NM Greinbach 20.2.2024

Stierkälberpreise zeigen weiter nach oben!
Kälberversteigerung in Ried

KM Ried 19.2.2024

Preisniveau gehalten
ZV Wels am 15.2.2024
Wirbel PS AT 16 9285289, Züchter: Mühlbacher, Maria Schmolln

ZV Ried 13.2.2024

Export sichert Zuchtrinderabsatz
SIDO-Tochter von Ing. Mösslacher Michael, Reisach, verkauft um 3140 Euro

ZV St. Donat 13.2.2024

Gute Nachfrage nach Zuchtrindern
Statistik vom Kälbermarkt in Ried am 18.5.2020 und der vorhergehenden Märkte

NM Traboch 13.02.2024

Weiterer Preisanstieg
Kälbermarkt in Zwettl in Niederösterreich

KM Regau 12.2.2024

Kälberpreise machen Sprung nach oben!

ZV Maishofen 8.2.2024

Bio-Milchkühe sehr gefragt

ZV Freistadt 7.2.2024

Gute Qualitäten erzielten Spitzenpreise
utzrindermarkt St. Donat
Statistik vom Kälbermarkt in Ried am 18.5.2020 und der vorhergehenden Märkte

NM Greinbach 6.2.2024

Unerwarteter Preisanstieg!
Kälberversteigerung in Ried

KM Ried 5.2.2024

Außergewöhnliche Kälberversteigerung
HABSBURGER-Tochter ORLA von Andrea und Johannes Müller, Schachen bei Vorau

ZV Greinbach 1.2.2024

Produktive Jungkühe bestens nachgefragt!
IRREGUT PS-Tochter SUSI von Thomas Lengauer, Breitenbach, verkauft um 3580 Euro

ZV Rotholz/Imst 31./30.1.2024

Viele exterieurstarke Tiere
Statistik vom Kälbermarkt in Ried am 18.5.2020 und der vorhergehenden Märkte

NM Traboch 30.1.2024

Weiterer Preisanstieg der Stierkälber

KM Regau 29.1.2024

Schwungvolle Versteigerung!

ZV Bergland 24.1.2024

Rekord bei exportfähigen Kalbinnen - Inlandsmarkt qualitätsbezogen

KM Freistadt 24.1.2024

Schwächen in der Qualität drücken auf den Preis

ZV Lienz 23.1.2024

Zufriedenstellender Versteigerungsauftakt
Statistik vom Kälbermarkt in Ried am 18.5.2020 und der vorhergehenden Märkte

NM Greinbach 23.1.2024

Marktlage stabil, aber etwas ruhiger!
Kälbermarkt in Zwettl in Niederösterreich
Kälberversteigerung in Ried

KM Ried 22.1.2024

Großes Kälberangebot
Tageshöchstpreis für MINT-Tochter Kat.Nr. 376 von Ganitzer Julia u. Anton, Andex, Grossarl

ZV Maishofen 18.1.2024

1000. Versteigerung in Maishofen

ZV Regau 17.1.2024

Türkische Kunden sorgen für Spitzenpreise!
Um 4.000 Euro konnte die Kalbin ILDEFONSO (V: GS Hardy) verkauft werden, Verkäufer war der Aufzuchtbetrieb Hannes Kloiber aus Reinolz.

ZV Zwettl 17.1.2024

Rekordpreise bei trächtigen Kalbinnen!
WIRBELWIND-Sohn WACHAU PS vom Betrieb Marianne Seifried

ZV Ried 16.1.2024

Knalleffekt in Ried
Statistik vom Kälbermarkt in Ried am 18.5.2020 und der vorhergehenden Märkte

NM Traboch 16.1.2024

Große Qualitätsunterschiede – große Preisunterschiede!

KM Regau 15.1.2024

Nachfrage leicht rückläufig!
Eine GS HOFSTATT-Tochter (MV: Zepter) von Seidl Gottfried aus Neumarkt wechselte zum Tageshöchstpreis von 4.000 Euro den Besitzer.

ZV Traboch 11.1.2024

Zuchtvieh bleibt gefragt!
Den Tageshöchstpreis von 4.020 Euro erzielte ZENITH-Tochter PRINZESSIN (MV: Dryland) von Achleitner Melanie aus Breitenbach.

ZV Rotholz 10.1.2024

Großes Angebot auf der ersten Frühjahrsversteigerung