Fleckvieh informiert

Zuchtwertschätzung August 2021
Um in die Top 20 der gesamten internationalen Fleckviehliste einzuziehen, ist aktuell ein GZW-Niveau von 141 Punkten notwendig. Besonders erfreulich: 8 unter den 10 topgereihten Stieren sind „Österreicher“.
WEITERLESEN

Zuchtwertschätzung August 2021

Weltsimmentalfleckviehkongress Austria 2022
Fleckvieh Austria lädt alle Fleckvieh-Freunde von 30. August bis 4. September 2022 zum Weltsimmentalfleckvieh-Kongress nach Österreich ein. Als finales Highlight findet am 3. und 4. September 2022 die Bundesfleckviehschau statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
WEITERLESEN

Weltsimmentalfleckviehkongress Austria

NM Greinbach 21.9.2021

Kuhkälber unter Druck – Stierkälber stark nachgefragt!

KM Zwettl 21.9.2021

Stabile Preise

KM Ried 20.9.2021

Großes Angebot lockte Käufer an

KM Bergland 16.9.2021

Große Preisspanne

ZV Bergland, 15.9.2021

700. Zuchtrinderversteigerung in Bergland

ZV Rotholz u. Imst 15./14.9.2021

Gute Qualität an Zuchttieren an beiden Standorten

ZV Freistadt 15.9.2021

Erste Herbstversteigerung brachte unterschiedliche Ergebnisse

ZV Regau 14.9.2021

Großer Auftrieb bei verhaltener Nachfrage!

Generalversammlung der Rinderzucht Steiermark

,
Die Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2020 fand als Delegiertenversammlung am 20.9.2021 im Rinderzuchtzentrum Traboch statt.

Herdenmanager Austria startet im Oktober

, ,
Der Herdenmanager Austria, ein Schulungsangebot der RINDERZUCHT AUSTRIA, startet am 29. Oktober 2021. Jetzt anmelden!

Sebastian Auernig neuer AAC-Obmann

, ,
Ing. Sebastian Auernig folgt Ök.-Rat Anton Wagner als AAC-Obmann nach.

TERMINE

Cover 4_21

Aktuelle Ausgabe

  • Verbesserte Tiergesundheit mit Sensor im Pansen
  • Genomische ZWS – Backstage
  • Stierporträts: VOLLENDET und WINTERTRAUM
  • Betriebsreportagen: Gruber, Holzreiter, Radinger, Spath