Fleckvieh informiert

Aktuelle Jungvererber
Die österreichischen Zucht- und Besamungsorganisationen generieren einen enorm hohen Zuchtfortschritt aus der heimischen Fleckviehpopulation. Mit den neuen Jungvererbern gibt es für die Züchter wieder ein attraktives Angebot.
WEITERLESEN

Aktuelle Jungvererber

Weltsimmentalfleckviehkongress Austria 2022
Fleckvieh Austria lädt alle Fleckvieh-Freunde von 30. August bis 4. September 2022 zum Weltsimmentalfleckvieh-Kongress nach Österreich ein. Als finales Highlight findet am 3. und 4. September 2022 die Bundesfleckviehschau statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
WEITERLESEN

Weltsimmentalfleckviehkongress Austria

ZV Maishofen 25.11.2021

Zufriedenstellender Versteigerungsverlauf

KM Bergland 25.11.2021

Qualitätsbezogene Preisbildung

ZV Rotholz 24.11.2021

Rekordpreis für Elitetier

ZV Zwettl 24.11.2021

Starke Nachfrage nach hochträchtigen Kalbinnen!

KM Freistadt 24.11.2021

Preisbildung der Qualität entsprechend

NM Traboch 23.11.2021

Markträumung in schwieriger Situation!

KM Zwettl 23.11.2021

Differenzierte Preisbildung

KM Regau 22.11.2021

Kälberpreise bleiben stabil!

Milchleistungsabschluss 2021

,
Der Milchleistungsabschluss für das Kontrolljahr 2021 brachte einen deutlichen Zugewinn an Fleckviehkühen unter Leistungsprüfung in Österreich.

Webinar: Antibiotikareduktion – was kann ich tun?

,
Die Rinderzucht Austria veranstaltet ab 1. Dezember 2021 wieder eine Webinarreihe im Fokus der Antibiotikareduktion.

Züchter von VORZUG PP und WIWALDI

,
In Niederösterreich, im südlichen Waldviertel liegt der Zuchtbetrieb der Familie Holzreiter, die Zuchtstätte von GS VORZUP PP und GS WIWALDI.

TERMINE

Aktuelle Ausgabe

  • Rindergrippe – eine beherrschbare Faktorenkrankheit
  • Was kranke Klauen kosten
  • Was tun, wenn’s im Melkstand richtig kalt wird?
  • Betriebsreportagen: Eder (VFS) und Thaller (RZSTM)