4. Tierbeurteilungswettbewerb der Landwirtschaftsschulen

Am 7. April wurde an der landwirtschaftlichen Fachschule Bruck an der Glocknerstraße (Salzburg) der 4. Tierbeurteilungswettbewerb der Landwirtschaftsschulen Österreichs ausgetragen. Dabei konnten die rund 100 teilnehmenden Schüler aus 23 Fachschulen aus den Rassen Fleckvieh, Braunvieh und Holstein Friesian die zu bewertenden Kühe aussuchen.

In der „Königsklasse Fleckvieh“ bewiesen 74 Schüler ihr Können. Das Ziel bestand darin, diese Kühe nach FleckScore zu beschreiben und der Niveaugabe des Zuchtberaters möglichst nahe zu kommen. Alle Schülerinnen und Schüler waren sehr gut vorbereitet und umso spannender war das Endergebnis.

Mit einem Doppelsieg durch Christoph Kaiser (LFS Kirchberg am Walde, 1. Platz) und Simon Geretschnig (LFS Kobenz, 2. Platz) waren die steirischen Schulen in dieser Kategorie sehr erfolgreich. Die LFS Kirchberg am Walde erreichte in der Schulwertung den 3. Platz und war somit die erfolgreichste Schule, deren Schüler und Schülerinnen nur Fleckviehkühe bewerteten.

Bester Fleckvieh-Beurteiler Christoph Kaiser mit seinem Team der LFS Kirchberg am Walde: v.l.n.r. Ing. Johannes Hütter (Landesschulinspektor der Steiermark), Manuel Hofer, Anna Magdalena Schinnerl, Christoph Kaiser, Christan Gruber, Ing. Reinhard Pausackl, Wolfgang Fank, BEd.

Dieser Bewerb, der von der LFS Bruck an der Glocknerstraße vorbildlich organisiert wurde, war nach einer 2-jährigen Pause durch Corona eine erfolgreiche Veranstaltung und gab jedem Teilnehmer viele Erfahrungen für das weitere Leben mit.

Im nächsten Jahr wird der 5. Bundestierbeurteilungswettbewerb an der LLA Weitau in St. Johann in Tirol veranstaltet.

Autor und Foto: Ing. Reinhard Pausackl, LFS Kirchberg, Stmk.

Ergebnis Schulwertung alle Rassen

1. BZ Litzlhof, Kärnten
2. LFS Winklhof FR* LW, Sbg.
3. LFS Kirchberg, Stmk.
4. Landwirtschaftliche Fachschule Warth, NÖ
5. HBLFA Raumberg-Gumpenstein, Steiermark
6. LFS Winklhof FR BHM**, Sbg.
7. ABZ Hagenberg LW, OÖ
8. LFS Winklhof FR Pferdewirtschaft, Sbg.
9. ABZ Hagenberg BHM, OÖ
10. LFS Stainz, Stmk.

*FR … Fachrichtung
**BHM … Betriebs- u. Haushaltsmanagement

Ergebnis Fleckvieh-Bewerter

1. Christoph Kaiser, LFS Kirchberg, Stmk.
2. Simon Geretschnig, LFS Kobenz, Stmk.
3. Andrea Koch, LFS Klessheim, Sbg.
3. Silvia Kogler, ABZ Hagenberg BHM, OÖ
3. Valentin Unterweger, ABZ Hagenberg LW, OÖ
6. Anita Siller, LFS Winklhof, FR BHM, Sbg.
7. Felix Elmecker, ABZ Hagenberg LW, OÖ
8. Lena Hirn, LFS Grabnerhof, Stmk.
9. Markus Engel, LFS Hohenlehen, NÖ
10. Melanie Herzog, LFS Bruck – FR BHM, Sbg.

Fleckvieh Austria gratuliert den Siegern des Bundestierbeurteilungswettbewerbs der Landwirtschaftsschulen. Für die besten 5 Fleckviehbewerter und -bewerterinnen stellt Fleckvieh Austria hiermit eine „Wild Card“ für den FleckScore-Weltcup im Rahmen der Bundesfleckviehschau in Freistadt am Samstag, 3. September 2022 zur Verfügung. Unser Dank geht an die LFS Bruck an der Glocknerstraße für die perfekte Ausrichtung des Wettbewerbs und an alle Tierzuchtlehrer der teilnehmenden Schulen für die Weitergabe der Inhalte von „FleckScore“ im Unterricht.

Reinhard Pfleger, Fleckvieh Austria

weitere interessante News

MISCHKO-Nachzucht