Neue Stiere in der Stierempfehlungsliste

LAKI 2-Sohn LORENZO PP Es handelt sich dabei um einen behornten Stier aus der Doppelnutzung:undnbsp; STORM wartet mit einer guten Persistenz sowie hohem, abgesicherten Fleischwert auf. Er ist außerdem für Kalbinnen geeignet.
STRABINO PP und LORENZO PP ergänzen das Angebot bei den homozygot hornlosen Stieren.
Ausgeschieden sind die Stiere HIRO und MELCHIOR, da kein Samen mehr zur Verfügung steht.
Autor: DI Nadja Schuster, KRZV
zur Stierempfehlungsliste

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.