Fleckviehzuchtverein Westendorf

… feierte 60-Jahrjubiläum

Am 20. April 2024 fand in Westendorf die Jubiläumsausstellung 60 Jahre Fleckviehzuchtverein Westendorf statt. Das Wetter konnte den Jubelverein nicht unterkriegen, und so konnte eine Topveranstaltung mit Rahmenprogramm im großen Festzelt organisiert werden. Der Verein wurde vor 60 Jahren gegründet und zählt aktuell 58 Mitglieder, wovon 40 Zuchtbetriebe sich an der Schau beteiligten.

Insgesamt wurden 167 Tiere den Preisrichtern, für Fleckvieh und Fleckvieh Kreuzung Hannes Neuner aus Schwendau und für Holstein Hannes Partl aus Buch, präsentiert. Als Ringman unterstützte Jonas Pienz aus Umhausen. Ein starke Gruppe Bambinis mit ihren Kälbern und Jungrindern bereicherte die Schau mit besten Vorführkünsten. Wie Obmann Mathias Hain anmerkte, versuchte man, ein würdiges Züchterfest mit bester regionaler Kulinarik sowie einem Tag- und Abendprogramm im Festzelt für die Besucher aus der Region und der Dorfbevölkerung abzuhalten.

Gesamtsieger

FV HB A – Kalbinnen

GS: WANDA (V:GS Der Beste) von Schwaiger Johann
RS: VANESSA (V: Manolo Pp) von Stöckl Christian

FV HB C/D – Kalbinnen

GS: VENEZIA (V: Absolute Red) von Stöckl Christian
RS: JULY (V: Avance Red) von Schernthaner Stefan

FV HB A – Jungkühe

GS: MELLY (V: Herzklopfen) von Aschaber Christian
RS: ALMRAUSCH (V: Mabuso) von Fohringer Josef

FV HB C/D – Jungkühe

GS: VERA (V: Power Red) von Stöckl Christian
RS: TRIXY (V: Jeremy) von Pirchl Peter

FV HB A – mittelalte Kühe

GS: ROSI (V: Remmel) von Stöckl Christian
RS: MELISSA (V: Miami) von Stöckl Christian

FV HB C/D – mittelalte Kühe

GS: JANA (V: Herzschlag) von Schwaiger Johann
RS: LUCY (V: GS Mcdrive Pp) von Stöckl Christian

FV HB A – Altkühe

GS: KESSY (V: Manuap) von Ehrensberger Katharina/Silvia
RS: RAUTL (V: Voila) von Ehrensberger Katharina/Silvia

FV HB C/D – Altkühe

GS: RONYA (V: GS Pandora) von Schwaiger Johann
RS: KLARA (V: WICKY) von Schwaiger Johann

Im Bild die Gesamtsieger der mittelalten Fleckviehkühe: ROSI (V: Remmel) und Reservesiegerin MELISSA (V: Miami)

Im Bild die Gesamtsieger der mittelalten Fleckviehkühe: ROSI (V: Remmel) und Reservesiegerin MELISSA (V: Miami)

Der Gesamtsieg bei den Fleckvieh-Kreuzungskühen alt ging an RONJA (V: GS Pandora) und den Reservetitel holte sich KLARA (V: Wicky).

Der Gesamtsieg bei den Fleckvieh-Kreuzungskühen alt ging an RONJA (V: GS Pandora) und den Reservetitel holte sich KLARA (V: Wicky).

Der Gesamtsieg bei den FV-Jungkühen ging an MELLY (V: Herzklopfen) vor ALMRAUSCH (V: Mabuso).

Gesamtsiegerin bei den FV-Altkühen wurde KESSY (V: Manuap) und Reservesiegerin RAUTL (V: Voila).

Gesamtsiegerin bei den FV-Altkühen wurde KESSY (V: Manuap) und Reservesiegerin RAUTL (V: Voila).

Weitere Gruppensieger

MUNTAL (V: ZENTO 3b) von Aschaber Christian
HOLLY (V: Walot) von Stöckl Christian
HOLLY (V: Sesam) von Schwaiger Johann

WUNDER (V: Symposium) von Burgmann Markus
RIKKY (V: Walot) von Schwaiger Johann
CARINA (V: Miami) von Schwaiger Johann

Autor: Hannes Leitner, Rinderzucht Tirol
Fotos: Stefan Treichl

weitere interessante News