Versteigerung St. Donat – FV-Fleisch-Stiere

FV-Fleisch-Stier ROMEO von Thomas WeishauptDie Qualität der angebotenen Stiere war sehr hoch:undnbsp; Die Hälfte wurde bei der Bewertung der Zuchtwertklasse 2a zugeteilt, drei Stiere kamen mit sehr hohen Indexwerten in die Klasse 2b.
Die Nachfrage nach Fleischrinderstieren war leider sehr verhalten, dennoch konnten vier von den sechs FVF-Stieren verkauft werden. Der Tageshöchstpreis ging an den Stier von Thomas Weishaupt: ROMEO P (Rosenherz x Erbhold) ist vielen noch von der Bundefleischrinderschau in Erinnerung, er wurde dort zum Gesamtreservesieger gekürt!
Auf der Versteigerung wechselte er nun um 3.000 Euro den Besitzer. Der Durchschnittspreis betrug 2.637,50 Euro und war somit sehr zufriedenstellend.
Autorin: DI Nadja Schuster, KRZV

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.