Das Fleckvieh Austria Gewinnspiel

VerlosungDie Gewinner

Der Hauptpreis, eine Zuchtkalbin im Wert von € 2.500,– gesponsert von der RLB Oberösterreich, ging an Karin Stadler aus dem niederösterreichischen Raxendorf, eine Fleckviehzüchterin, die selbst eine Kuh auf der Bundesfleckviehschau 2011 ausgestellt hat.

Das Zuchtkalb im Wert von € 1.000,– gesponsert von der Firma Agrana Bioethanol GmbH gewann Alexander Rieser aus Mörschwang (OÖ), den Kälberiglu im Wert von € 400,– gesponsert von der Firma Hirl Landtechnik GmbH, Josef Riegler aus Bad Schönau (NÖ).

Mit einem Lindner Geotrac 94 darf der bekannte Fleckviehzüchter Johann Jöbstl aus St. Gertraud in Kärnten Probefahren – im Wert von € 1.000,-.
Einen „farmergeorge-Brunstkalender für Profis“ von der Firma Giselbrecht im Wert von € 400,- wird zukünftig Felix Dietrich aus Ort im Innkreis verwenden können. In den Besitz von Hans Kitzberger aus Eferding (OÖ) geht ein Ventilator im Wert von € 350,- von der Firma Moser Lüftung über.
Die trockenstehenden Kühe von Franz Gstöttinger aus Gmunden dürfen sich auf „Kuhkorn Trockenstehzeit“ von der Firma Garant im Wert von € 300,- freuen. Ein ganzes Jahr „top agrar“ lesen kann Roman Pötzelsberger aus Seeham, Salzburg. Karin Schönauer aus Waldzell wird wahrscheinlich demnächst ihre Kühe mit GENOSTAR-Samen im Wert von € 50,- besamen. Und zu guter Letzt wurde Franz Wimmer aus Munderfing als Gewinner eines qualitativ hochwertigen Bundesfleckviehschau-Polohemdes gezogen.
Als undquot;Glücksengerlundquot; fungierten Theresa und Sophie.

Wir gratulieren allen Gewinnern und bedanken uns recht herzlich bei den Firmen für das Sponsoring!
weitere Fotos von der Verlosung

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.