Stier MAESTRO, ein MALHAXL-Sohn, Züchter: Heidemarie und Martin Günzinger, OÖAlle weiblichen Tiere fanden bei flottem Versteigerungsverlauf einen Käufer. Den Höchstpreis bei den weiblichen Zuchtrindern erzielte mit einem Zuschlagspreis von EUR 5.000,00 Herbert Schalk, Hart bei Graz, mit seiner WALDBRAND-Tochter EISBLUME. Ebenso wurden die vier angebotenen genomisch selektierten Jungstiere von den Besamungsstationen ersteigert. Mit EUR 14.200,00 war ein MALHAXL-Sohn aus einer GEBALOT-Tochter von Heidemarie und Martin Günzinger der gefragteste Jungstier und ging an die OÖ Besamungsstation GmbH.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.