Internationales Fleckvieh Forum

Programm

15.00 UhrEröffnung und Grußworte
Opening and Welcome
15.15 UhrFleckvieh aus Österreich – in alle Welt
Ing. Johann Tanzler, Geschäftsführer Fleckvieh Austria
Fleckvieh from Austria – all over the world
Ing. Johann Tanzler, managing director of Fleckvieh Austria
15.30 UhrDer österreichische Weg für gesunde Rinderbestände
Mag. Ulrich Herzog, Chief Veterinary Officer – CVO, Bundesministerium für Gesundheit Wien
Healthy cattle stocks: an Austrian perspective
Mag. Ulrich Herzog, Chief Veterinary Officer – CVO, Health Ministry, Vienna
16.00 UhrNeuorientierung der türkischen Landwirtschaft – Fleckvieh, die Doppelnutzungsrasse der Türkei
Aysun Sökmen, Istanbul, Türkei
Reorientation of Turkish agriculture – Fleckvieh, the dual purpose breed in Turkey
Aysun Sökmen, Istanbul, Turkey
16.30 UhrPause
16.50 UhrDas neue Zeitalter der Rinderzucht – Genomselektion beim Fleckvieh Perspektiven und Visionen
Dr. Hermann Schwarzenbacher, ZuchtData Wien
The new era in cattle breeding – Genomic Selection in Fleckvieh Perspektives and Visions
Dr. Hermann Schwarzenbacher, ZuchtData Vienna
17.20 UhrErgebnis des Kreuzungsversuches Holsteinkühe x Fleckvieh in den Niederlanden / Ein Projekt der Universität Wageningen
Henk Schoonvelde, PH Koekange, Niederlande
Results from the Holstein x Fleckvieh crossbreeding trial in the Netherlands / A Project of the University of Wageningen
Henk Schoonvelde, PH Koekange, Netherlands

Programm als PDF
Den Keine Sorgen Saal finden Sie gleich neben der Einfahrt Nord 1:
Hier liegt der Keine Sorgen Saal

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.