Sie befinden sich: Home  » Home

Fleckvieh informiert

  • Bundesfleckviehschau 2017, Maishofen, Salzburg

    Bundesfleckviehschau 2017

    Wir laden alle recht herzlich zur nächsten Bundesfleckviehschau  am 1. und 2. April 2017 in Maishofen, Salzburg ein. Merken Sie sich schon jetzt den Termin vor – wir würden uns freuen, Sie als Gast bei uns begrüßen zu dürfen.
    We look forward to welcoming you at the Austrian National Fleckvieh Exhibition hold on the 1st and 2nd of April, 2017 in Maishofen, Salzburg, AUSTRIA.

    weitere Infos

  • AGRARIA WEls - Oö Zuchtrinderschau

    AGRARIA Wels – Zuchtrinder- und Nachzuchtschau

    Gleich am Eröffnungstag der AGRARIA in Wels am 30. November 2016 fand aus Sicht der Fleckviehzüchter der Höhepunkt der Messe statt: das Preisrichten der Rasse Fleckvieh und die Nachzuchtpräsentationen der Topvererber WABAN, JANDA und SYMPOSIUM. Viele Besucher aus dem In- und Ausland sammelten sich um den Ring und verfolgten gespannt die Entscheidungen des Preisrichters Johann Ratzberger.

    weiterlesen

  • Milchleistungsergebnisse 2015/16; Foto: Leitner, RZV Tirol

    Milchleistungsergebnisse 2015/16

    Die ZuchtData hat kürzlich die Ergebnisse der Milchleistungskontrolle 2015/16 veröffentlicht. FLECKVIEH AUSTRIA kann Erfreuliches berichten: Die Anzahl der Kühe und die Leistungen legten weiter zu, der Rassenanteil konnte ausgebaut werden.

    weiterlesen

Die Ergebnisse der neuen Zuchtwertschätzung sind online. Sie können gleich direkt über unsere Homepage in die Zuchtwertdatenbank der ZAR einsteigen und sich über die neuen Zuchtwerte informieren. ... weiter zur Datenbank
Polnische Molkereifunktionäre auf Studienreise in Österreich
Die Genetic Austria und die Arbeitsgemeinschaft österreichischer Fleckviehzüchter sind seit 7 Jahren im nordpolnischem Milchgebiet mit vornehmlich Holsteinherden zwischen 50 und 300 Kühen aktiv unterwegs, um auch dort das steigende Interesse an der Zweinutzungsrasse Fleckvieh wahrzunehmen. Mit Vertrauensleuten vor Ort werden Informationsveranstaltungen, Messeauftritte und Betriebsbesuche durchgeführt.
Jahreshauptversammlung des Vereines Fleckvieh Voarlberg
Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des Vereins „Fleckvieh Vorarlberg – Zucht und Produktion“ in Hohenems statt. Der erst im Jahr 2014 gegründete Verein ist dem Rinderzuchtverband (RZV) Tirol angeschlossen und zählt aktuell 36 aktive Mitglieder mit Fleckvieh.
Mitgliederversammlung des RZV Vöcklabruck 2016
Obmann Gerhard Eichstiel konnte neben zahlreichen Ehrengästen über 250 Mitglieder im bis auf den letzten Platz gefüllten Turnsaal der landwirtschaftlichen Fachschule Vöcklabruck zur Generalversammlung begrüßen - an der Spitze der Ehrengäste Nationalrat Leo Steinbichler, ZAR-Obmann Stefan Lindner sowie der Direktor der Landwirtschaftskammer für Oberösterreich Mag. Fritz Pernkopf.
Milchleistungsergebnisse Fleckvieh 2015/2016; Foto:Leitner/RZV Tirol
Einen deutlichen Sprung nach oben konnte Fleckvieh im vergangenen Kontrolljahr bei der durchschnittlichen Milchleistung hinlegen: +150 kg sowohl bei den Herdebuchkühen aller Laktationen als auch bei den Erstlingskühen.
Erzeugermilchpreis Oktober 2016; agrarfoto.com
Seit Juli 2016 stieg der Erzeugermilchpreis kontinuierlich an und er scheint sich zu stabilisieren. Dennoch erreichte er noch nicht das Niveau vom Vorjahr. Die Landwirte erhielten für konventionell erzeugte Milch mit 4,2% Fett und 3,4% Eiweiß netto 28,41 Cent/kg. Das sind um 0,86 Cent mehr als im Vormonat, aber um 3,25 Cent weniger als im Oktober 2015.
News 1 bis 6 von 728
1-6 7-12 13-18 19-24 25-30 31-36 37-42 vor >


Fleckvieh Austria Magazin 5/2016

Aktuelle Ausgabe

Diese und viele andere Themen finden Sie in der aktuellen Ausgabe

  • Melken: Wie viel Restmilch darf im Euter bleiben?
  • Hohe Zellzahlen bei Milchkühen müssen nicht sein
  • Das ABC der Zitzenhygiene
  • Die Z-Kuhlinie von Johann Schweighofer, begründet von der regierenden Bundessiegerin der Stiermütter
  • Fleckviehzüchter vor den Vorhang geholt: Familie Walter Aigner, Familie Zehetner

zur aktuellen Ausgabe