Zuchtwertschätzung FV-Fleisch Dezember 2011

Stier GS WEIZAls Aufsteiger der Dezember-Zuchtwertschätzung – und zwar in allen Produktionsmerkmalen – zeichnet sich GS GORMO PP aus. Auf hohem Niveau konnte er seine Zuchtwerte für Nettozunahme (114), Ausschlachtung (127), Handelsklasse (124) und Fleischwert (125) noch einmal um je 1 Punkt steigern. Minuspunkte bescherte ihm die Dezember-ZWS beim Zuchtwert für den Kalbeverlauf, der aber mit 113 noch immer deutlich über dem Durchschnitt liegt. Somit eignet sich GS GORMO auch weiterhin für Kalbinnen sehr gut. undnbsp;
BRUNO Pp, GS HERKUS P und HOENESS PP konnten ihren Fleischwert ebenfalls um 1 Punkt bzw. 2 Punkte (GS HERKUS) verbessern, allerdings auf niedrigerem Niveau.

Stark gestiegen sind die Zuchtwerte von GS ATOS PP, wobei die Sicherheiten erst um die 30 Prozent liegen: + 1 beim ZW für die Nettozunahmen (109), + 4 beim Merkmal Ausschlachtung (116), + 9 bei der Handelsklasse (117) und +6 beim Fleischwert (117).
Stierempfehlungsliste

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.